AtembeRAUBende erste Happenings

10.07.2017

 

Samstagmorgen, 9:00. Der Bahnhof Schaffhausen wird von gefährlich wirkenden Räubern belagert und die Passanten zittern schon. Doch alle sind freundlich gesinnt, denn sie sind auf dem Weg zu einem grossen Räuberfest.

Da Räuber jedoch auch Räuber bleiben, wenn sie gut drauf sind, begangen sie schon im Zug mit den ersten Raubzügen. Nach einer langen, heissen Reise, haben sie den Lagerplatz endlich erreicht.

Die Räuber-Oberbossin begrüsste alle mit einer prunkvollen Rede und eröffnete das Fest. Es gab eine kleine Kennenlern-Runde, da Räuber aus aller Welt anwesend waren.

Leider kann man jedoch nicht alles stehlen und so mussten alle hart anpacken. Schon am nächsten Morgen standen alle bereit und der Aufbau ging los.

Die Zusammenarbeit war einzigartig und alles steht majestätisch an seinem Platz! Am Abend kam es zum ersten Kräftemessen, um herauszufinden welches die stärksten Räuber sind.

Die Freude hielt nicht lange an, denn das wichtige Räuber-Playbook wurde gestohlen! Wir sind schockiert und müssen jetzt Zusammenhalten um das Buch wiederzuerlangen.

 

 

 

                             

 

                           Die Blauringmädchen top motiviert am Ride my Pony spielen.

 

Please reload

Jungwacht Blauring Schaffhausen - Fäsenstaubstrasse 4 - 8200 Schaffhausen 

E-Mail: ast@jubla.sh - Telefon:  052 625 72 43