Tag 4: Gute Stimmung trotz viel Regen

Nach einem sonnigen Start ins Sola erlebten wir eine sehr regnerische Nacht in Zwischenflüh. Wie im Video zu sehen ist, tat dies der guten Stimmung aber absolut keinen Abbruch. Das Lagerleben hat uns in den Bann gezogen und wir geniessen die Zeit in vollen Zügen.

 

Morgen geht's auf Wanderschaft

In den ersten Tagen konnten wir einige Erfolge verbuchen. Unter anderem landete einen verschlüsselte Karte in unseren Händen, die wir zunächst nicht ganz verstanden. Ganz in der Nähe des Lagerplatzes stiessen wir heute aber auf Verschwörungstheoretiker, die uns letztlich halfen, die Karte zu entschlüsseln.

 

So kamen wir an Informationen über Zeitpunkt und Ort der Apokalypse. Und tatsächlich: Sie soll exakt auf unserem Lagerplatz stattfinden. Definitiv ein guter Grund, dieses Gebiet möglichst schnell zu verlassen. In Gruppen machen wir uns am frühen Mittwoch Morgen auf den Weg und bleiben zumindest eine Nacht fort.

 

Wir sind etwas besorgt aber auch gespannt, wie sich der Lagerplatz nach der Apokalypse präsentieren wird. Auf jeden Fall werden wir Euch auch dann wieder mit Informationen beliefern. 

 

Please reload

Jungwacht Blauring Schaffhausen - Fäsenstaubstrasse 4 - 8200 Schaffhausen 

E-Mail: ast@jubla.sh - Telefon:  052 625 72 43